Willkommen | Fürstlich Feiern | Sehenswert | Konzerte | Immobilien | Forst und Jagd
 

Benediktinerabtei
Wiedereröffnung
Abteikirche
Stummorgel
Bibliothek
Grüner Saal
Refektorium
Seegarten
Marstall
Wildenburg

Öffnungszeiten ehemalige Abtei 2018

Die frisch renovierte Abteikirche können Sie in ihrer vollen Pracht im Rahmen von Führungen oder auch individuell besichtigen. Der bemerkenswerte frühklassizistische Festsaal Grüner Saal sowie die umfangreiche im sogenannten Amorbacher Zopfstil gebaute Bibliothek sind Teil der eindrucksvollen Führungen.
 

 

Öffentliche Regelführungen


Abteiführung, ca. 75 Minuten
(Abteikirche, Grüner Saal, Bibliothek)

Abteikirche, ca. 40 Minuten

vom 24.03.2018 bis 04.11.2018
täglich 12.00 und 15.00 Uhr 

7,-- €/Person
14,-- €/Familie (2 Erwachsene und Kinder bis 16 J.)

5,-- €/Person
 

Öffentliche Kirchenführung
mit Orgelvorspiel, ca. 60. Minuten

vom 01.04.2018 bis 04.11.2018
sonntags 16.00 Uhr
15,-- €/Person
 

Kirchenführung mit Orgelvorspiel,
individuell buchbar für Gruppen
 

12,-- €/Person ab 20 Personen, mind. 204 €

Abteiführung
(Abteikirche, Grüner Saal, Bibliothek),
individuell buchbar für Gruppen
 

6,-- €/Person ab 20 Personen, mind. 84 €

Abteiführung mit Orgelvorspiel
(Abteikirche, Grüner Saal, Bibliothek),
individuell buchbar für Gruppen
 

13,-- €/Person ab 20 Personen, mind. 234 €

Individuelle Besichtigung der Kirche

Mo – Fr                  10.00 – 16.30 Uhr
Sa, So, Feiertage   11.00 – 16.00 Uhr (24.03. bis einschl. 04.11.2018)

Sonntags kann die Kirche wegen Gottesdienst erst ab ca. 11.45 Uhr besichtigt werden!

2,50 €/Person
 

Wir bitten um Verständnis, dass bei Gottesdiensten die Kirche nicht zu besichtigen ist. An Konzerttagen ist eine Besichtigung ab 12.30 Uhr nicht mehr möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Ansprechpartner für Service & Buchung sowie Führungen:
Informationszentrum Bayerischer Odenwald
Schlossplatz 1, 63916 Amorbach
Tel. 0 93 73/20 05 74 – Fax 0 93 73/20 05 85
eMail: amorbach(a)odenwald.de - Homepage: www.tourismus-odenwald.de.

Änderungen vorbehalten.

« zurück